Kundenportal customer-icon

Dartmouth College entscheidet sich für IWMS von Planon zur Optimierung von Real Estate- und Facility-Abläufen

23. August 2017 - Planon hat heute bekannt gegeben, dass sich die US-amerikanische Elite-Universität Dartmouth College (New Hampshire) für das Integrated Workplace Management System (IWMS) von Planon entschieden hat, um seine Facility-Abläufe zu optimieren. Die Planon-Lösung unterstützt Teams aus den Bereichen Wartung und Instandhaltung, Real Estate sowie Flächenmanagement dabei, die Gebäude und Anlagen über den gesamten Lebenszyklus hinweg effektiv und effizient zu verwalten.

„Planon ist besonders stolz darauf, mit dieser renommierten Hochschule zusammen zu arbeiten“, berichtet Fred Guelen, CFO und Präsident von Planon Nordamerika. „Wie andere Hochschulen und Universitäten in Nordamerika und weltweit migriert Dartmouth Altsysteme auf Planon Universe in der Cloud. Im Rahmen dieser Partnerschaft stattet Planon Dartmouth mit dem fortschrittlichsten, umfassendsten und innovativsten IWMS der Welt aus.“

Nach einer gründlichen Evaluierung relevanter IWMS-Anbieter entschied sich Dartmouth College für Planon Universe als beste Lösung. Einer der Gründe dafür, dass Planon den Vorzug vor anderen Anbietern erhielt, waren die im Design der Software bereits vorkonfigurierten Best Practices von Planon, die auf mehr als 2.500 erfolgreichen Implementierungen weltweit beruhen.

In der ersten Implementierungsphase werden die Real Estate Management Lösung, verschiedene Funktionalitäten aus dem Bereich Wartung und Instandhaltung sowie mobile Lösungen für die Arbeitsteams eingeführt, um den Verwaltungsaufwand zu senken, die Kommunikation zu verbessern und die Datengewinnung zu maximieren. Nachfolgend hat Dartmouth College dann die Möglichkeit, die integrierte IWMS Lösung mithilfe des Planon Accelerators um Funktionalitäten für Wartungs- und Instandhaltungsoptimierung, Flächenplanung und -management und Inventarmanagement zu erweitern.