Kundenportal customer-icon
25. März 2013

Planon führt neuen Standard für BIM Datenaustausch ein

25. März 2013 - Die Planon Gruppe hat in Zusammenarbeit mit dem United States Army Corps of Engineers (Ingenieurskorps der US-Armee) und der buildingSMART alliance die weltweit erste Implementierung des COBieLite Standards ("Construction Operations Building information exchange") erfolgreich abgeschlossen.

COBieLite ist ein neuer, auf XML basierender Standard für Datenaustausch und eine Alternative für den bestehenden COBie Standard. Der COBieLite Standard beschleunigt und vereinfacht den automatisierten Informations-Austausch zwischen "Building Information Modelling" (BIM) und CAFM Systemen. Der Datenaustausch zwischen diesen Systemen ist sehr wichtig, denn er bietet viele Möglichkeiten für erhebliche Einsparungen bei den Gebäudelebenszyklus-Kosten. BIM-Systeme liefern für CAFM Systeme viele wertvolle Informationen im Hinblick auf Themen, wie Instandhaltungsmanagement, , Modernisierungsprojekte, Flächenmanagement oder Nachhaltigkeitsmanagement.

Erik Jaspers, Chief Technology Officer bei Planon, sagt: "Mit COBieLite sind wir auf dem richtigen Weg, wenn es darum geht, einen starken, international anerkannten Standard für den BIM Datenaustausch zu schaffen, der wesentliche Informationen an CAFM-Lösungen liefern kann. Wir werden deshalb mehr Einzelheiten über den neuen Standard veröffentlichen und gehen von einer regen Nutzung des COBieLite Standards aus, sobald dieser veröffentlicht worden ist." Planon hat die Einführung von COBieLite auf der NFMT-Konferenz 2013 in Baltimore (USA) bekanntgegeben und ist damit der erste CAFM-Anbieter weltweit, der diesen Standard unterstützt. Außer dem Beitrag zum Zustandekommen von COBieLite, hat Planon kürzlich auch erfolgreich an der COBie Challenge teilgenommen und unter Beweis gestellt, dass die Planon Software diesen Standard unterstützt.

Erik Jaspers sagt weiter: "Unser Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung des COBieLite Standards stärkt unsere Position als führender Anbieter von CAFM-Lösungen. Für uns ist es von großer Bedeutung, unsere Fähigkeiten und Erfahrung bei dieser Art von Herausforderungen einzusetzen und darum sind wir sehr froh über diese COBie-Akkreditierung. Wir möchten Bill East, Angela Lewis und Chris Bogen herzlich für die enge Zusammenarbeit während dieses Projektes danken."