Kundenportal customer-icon

Planon als „Leader“ im Green Quadrant® für IWMS ausgezeichnet

Verdantix 2017 IWMS Quadrant

30. August 2017 – Planon, einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen zur Optimierung der Unternehmens- und Workplace-Performance hat eine weitere Auszeichnung für seine starke Lösungskompetenz im globalen IWMS- bzw. CAFM-Markt erhalten:

Im 2017er Green Quadrant® für Integrated Workplace Management Systeme von Verdantix wird das Unternehmen als „Leader“ geführt. Aus Analystensicht sollte die Lösung insbesondere bei multinationalen Unternehmen und FM-Dienstleistern, die eine Software anschaffen möchten, auf die Shortlist genommen werden.

Pierre Guelen, Gründer und CEO von Planon, erklärt: „Dieses sehr gute Ergebnis bestätigt, was unsere mehr als 2.000 Kunden weltweit schon wissen: dass sie mit Planon die richtige Wahl getroffen haben, um ihre Ziele im Bereich Real-Estate- und Facility-Management zu erreichen. Die Benchmark zeigt, dass Planon seine führende Position im globalen IWMS- und CAFM-Markt im Vergleich zum letzten Gartner Magic Quadrant (aus dem Jahr 2014) noch einmal signifikant verbessern konnte.“

Verdantix, ein unabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen mit Fokus auf innovative Technologien, die den Geschäftsbetrieb optimieren, hat diese neue Benchmark für IWMS-Lösungen eingeführt und prüft die wichtigsten Anbieter auf die Leistungsfähigkeit ihrer Softwareanwendungen und die Marktposition.

Im Green Quadrant® vergleicht Verdantix Softwareanbieter, die in folgenden Bereichen aktiv sind: Real-Estate-, Leasing- und Portfoliomanagement, Capital Project Management, Flächenmanagement, Facility-Management, Arbeitsplatzdienstleistungen, Asset-, Wartungs- und Instandhaltungsmanagement, Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement.

Unter Berücksichtigung aller im Rahmen der Green Quadrant-Analyse beurteilten Lösungsangebote der Lieferanten sollte Planon nach Ansicht von Verdantix auf die Shortlist folgender Käufer aufgenommen werden:

  • Multinationale Unternehmen, die ihre IT-Systeme für Facility-Management und Real Estate konsolidieren möchten.
  • Unternehmen, die die Performance von FM-Dienstleistern nachverfolgen möchten.
  • Unternehmen auf der Suche nach Branchen-Best-Practices, um einen Mehrwert aus ihrem IWMS bzw. CAFM zu schöpfen.
  • Dienstleister, die ein System für Enterprise-Service- und Asset-Management suchen.

Bei der Zusammenstellung des Green Quadrant achtet Verdantix auf strategische Erfolgskriterien, einschließlich Vision und Strategie, Bestandskundenbasis sowie organisatorische und finanzielle Ressourcen. Im Rahmen des Green Quadrant werden auch Aspekte bzw. Fähigkeiten, wie IT-Systemintegration, Business Intelligence, Benutzerschnittstelle, mobile Apps, Konfigurierbarkeit und Enterprise Reporting bewertet.