Kundenportal customer-icon

Planon IWMS erneut nach GEFMA 444 zertifiziert

~ Vollständige Zertifizierung in allen 15 Katalogen ~

22. August 2018 - Bei der Erneuerung der Zertifizierung nach GEFMA 444 wurde die IWMS- bzw. CAFM-Software Planon Universe wieder in allen Kategorien zertifiziert, einschließlich des neuen Katalogs „BIM Datenverarbeitung“.

Das GEFMA 444 Zertifikat wurde 2010 eingeführt, seitdem kontinuierlich thematisch erweitert und ist heute ein Qualitätsstandard, der bei Ausschreibungen meist eine der grundlegenden Voraussetzungen für eine Teilnahme als Bieter ist.

Stephan Mau, Geschäftsführer der Planon GmbH und General Manager Central Europe erläutert: „Das GEFMA 444 Zertifikat ermöglicht Anwendern, die auf der Suche nach einer entsprechenden Softwarelösung für das Corporate Real Estate- und Facility Management sind, die Vielzahl der im Markt erhältlichen Lösungen besser zu vergleichen und erleichtert so die Entscheidungsfindung im Auswahlprozess.“

Als Mindestkriterien zum Erhalt eines GEFMA-Zertifikats sind die Kategorien Basiskatalog, Flächenmanagement und Instandhaltungsmanagement verpflichtend zu erfüllen. Die weiteren Kataloge umfassen Inventarmanagement, Reinigungsmanagement, Raum- und Asset-Reservierung, Schließanlagenmanagement, Umzugsmanagement, Vermietungsmanagement, Energiecontrolling, Sicherheit und Arbeitsschutz, Umweltschutzmanagement, Help- und Service-Desk, Budgetmanagement und Kostenverfolgung sowie seit diesem Jahr BIM-Datenverarbeitung.