Verträge

Das Management von Verträgen und Dokumenten der CAFM-Software Planon conjectFM umfasst folgende Hauptfunktionen:

  • Zentrale Ablage und Verwaltung von Verträgen, Dokumenten und Akten inkl. Laufzeiten, Optionen, Kündigungsterminen und Fristen
  • Flexible Verknüpfung mit den Vertragsgegenständen und zusätzlichen Dokumenten
  • Vier-Augen-Prinzip zur Freigabe von Verträgen
  • Automatische Benachrichtigungen bei Fälligkeiten und für Wiedervorlagen
  • Umfangreiche Recherche-und Auswertungsmöglichkeiten
  • Verschiedene Dokumentenablagesysteme

Zentrale Verwaltung

Die CAFM-Software Planon conjectFM ermöglicht die strukturierte Ablage von Vertragsdokumenten, Vorschriften, Normen und Richtlinien – gleichgültig, ob sie elektronisch oder in Papierform vorliegen.

Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten

Ein wichtiger Bestandteil in Planon conjectFM bildet die Verwaltung der Vertragsparameter aus den Vereinbarungen und Dokumenten, wie z. B. Vertragsgegenstand und Typ, Vertragsnehmer, Laufzeiten, Kündigungstermine, Dienstleistungskonditionen, Fälligkeiten, Zahlweisen etc. Diese Parameter ermöglichen es, mit der CAFM-Software umfangreiche Recherchen und Auswertungen durchzuführen.

Verwaltung relevanter Parameter

Mit Planon conjectFM werden die wichtigen Vertrags-und Dokumentenparameter in verschiedenen Parametergruppen und Einzelparametern verwaltet. Die CAFM-Software erlaubt sowohl die Zuweisung beliebig vieler Objekte zu einem Vertrag als auch die Einzelzuweisung eines ausgewählten Vertrages zu einem Objekt.

Verschiedene Ablagesysteme

Die CAFM-Software Planon conjectFM bietet optional verschiedene Ablagesysteme an: einen Fileserver, eine Oracle-Datenbank sowie ein zertifiziertes Archivsystem für die revisionssichere Ablage digitaler Dokumente.

Planon conjectFM Verträge