Produkt Literatur - Arbeitsschutz

Durch eine gezielte betriebliche Gesundheitsförderung werden nicht nur Arbeitsbelastungen reduziert, sondern auch ein besseres Betriebsklima und eine stärkere Motivation geschaffen. Eine hohe Arbeitszufriedenheit hat großen Einfluss auf die Produktivität von Unternehmen.

Verschiedene Gesetze und Rahmenbedingungen, wie z. B. EG-Arbeitsschutzrichtlinie, Betriebssicherheits- und Mutterschutzverordnung sowie verschiedene Regelwerke der Berufsgenossenschaften, verpflichten die Arbeitgeber darüberhinaus, Maßnahmen zur Gefährdungsminimierung Ihrer Beschäftigten zu ergreifen und diese im Rahmen der Betreiberverantwortung zu dokumentieren. Diese neue Rechtsgrundlage gilt bereits heute für alle Betriebe und Verwaltungen.

Mit Planon conjectFM können Gefährdungspotentiale ermittelt, geeignete Maßnahmen des Arbeitsschutzes veranlasst und das Ergebnis der Überprüfung dokumentiert werden. Die AGS-Checklisten berücksichtigen alle Bereiche des Arbeitsschutzes, basierend auf dem staatlichen Recht und dem Recht der Unfallversicherungsträger.

Füllen Sie das Formular aus, um Ihr kostenfreies Exemplar von "Wirksamer Arbeitsschutz und präventives Gesundheitsmanagement" zu erhalten.

Produkt Literatur anfordern