Gruppenschulungen

Auch 2019 werden wieder eintägige Planon conjectFM Kompaktseminare angeboten. Sie finden zu den Themen Grundlagen, Auswertung, Objekterfassung/Administration, Instandsetzung & Service und Wartung statt. Alle Seminare erfolgen auf Basis der Planon conject Client/Server-Version 8 und dem aktuellen Planon conjectFM Web-Portal.

Sie können sich für ein Training anmelden, indem Sie das Formular ausfüllen oder auf das Kursangebot unten klicken.

Details zum Schulungenangebot

C1 Client/Server – Grundlagenschulung
In diesem Praxisseminar erhalten die Teilnehmer grundlegende Informationen über das Planon conjectFM-System und lernen durch die Bearbeitung von Übungsaufgaben den Umgang mit dem System kennen. Dieses Seminar ist geeignet für Teilnehmer, die bisher noch nicht mit Planon conjectFM gearbeitet haben. Die Schwerpunkte liegen in der Vermittlung des Datenmodells, der Datenerfassung und Datenpflege.

Voraussetzung: Windows-Grundkenntnisse
Dauer: 1 Tag
Termine:

  • 07. Mai 2019 (K-Nr. C1-18-01)
  • 05. November 2019 (K-Nr. C1-18-02)

Inhalte:

  • Planon conjectFM-Oberfläche, Planon conjectFM-Begriffe
  • Navigation und Navigationsstruktur
  • Modulübergreifende Funktionen
  • Objekterfassung: Objekte anlegen
  • Globale Datenpflege
  • Einbindung von Grafiken
  • Auswertungen

Preis: 595,- Euro

C2 Client/Server – Auswertung
Das Seminar versetzt die Teilnehmer in die Lage, Auswertungen selbst zu stellen und so den Tabellengenerator in Planon conjectFM optimal nutzen zu können. In praktischen Übungen erlernen sie die Erstellung von Tabellen und Abfragen und erhalten einen Einblick in die OLAP-Technologie.

Voraussetzung: Teilnahme an Grundlagenschulung C1

Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 08. Mai 2019 (K-Nr. C2-18-01)
  • 06. November 2019 (K-Nr. C2-18-02)

Inhalte:

  • Abfragen erstellen und Ergebnisse visualisieren
  • Tabellengenerator – Möglichkeiten der Datenzusammenstellung
    • Aufbau von Tabellen
    • Gruppierung, Summierung, Export/Import
    • Tabellen-Layout
  • OLAP Cube
    • Multidimensionalität von Daten im Datenwürfel
    • Ausschneiden von Scheiben aus dem Würfel
    • Unterschiedliche Aggregationen der Daten
    • Anpassungen der grafischen Diagrammgestaltung

Preis: 595,- Euro

P1 Web-Portal – Objekterfassung/Administration
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse für die Nutzung der Web-Module. Neben der Verwaltung von Benutzerzugängen und -rollen wird der Umgang mit Daten sowie der Aufbau der Navigation gelehrt. Weiterführend lernen die Teilnehmer die Einbindung von Grafiken und den Datenimport/-export von Objekten.

Voraussetzung: EDV-Kenntnisse

Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 09. Mai 2019 (K-Nr. P1-18-01)
  • 07. November 2019 (K-Nr. P1-18-02)

Inhalte:

  • Benutzer anlegen und verwalten
  • Benutzerrollen definieren
  • Seitenverwaltung je Benutzerrolle
  • Aufbau der Navigationsstruktur
  • Konfigurationsmöglichkeiten
  • Datenpflege
  • Einbindung von Grafiken
  • Datenexport/-import
  • Mobile Datenpflege (iPad App)

Preis: 595,- Euro

P2 Web-Portal – Instandsetzung & Service
In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer die Erfassung von Servicemeldungen und das Anlegen von Serviceaufträgen. Ein weiterer Punkt beinhaltet die Auftragsdisposition und das Controlling.

Voraussetzung: EDV-Kenntnisse
Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 20. Mai 2019 (K-Nr. P2-18-01)
  • 12. November 2019 (K-Nr. P2-18-02)

Inhalte:

  • Meldung erfassen/qualifizieren
  • Auftrag anlegen und bearbeiten (intern/extern)
  • Auftragslisten (intern/extern)
  • Reports (alphanumerisch)
  • Konfigurationsmöglichkeiten
  • Mobile Instandhaltung (iPad App)

Preis: 595,- Euro

P3 Web-Portal – Wartung
Das Seminar versetzt die Teilnehmer in die Lage, das Web-Modul Wartung in Planon conjectFM optimal zu nutzen. Neben der Eingabe von Stammdaten wird die Erfassung der Anlagenstruktur vermittelt. Außerdem lernen die Teilnehmer u.a. Wartungspläne zu erstellen, Wartungsaufträge zu bearbeiten sowie den Umgang mit dem Wartungskalender.

Voraussetzung: EDV-Kenntnisse und Teilnahme am Seminar P2

Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 21. Mai 2019 (K-Nr. P3-18-01)
  • 13. November 2019 (K-Nr. P3-18-02)

Inhalte:

  • Eingabe der Stammdaten unterschiedlicher Anlagen
  • Erfassung der Anlagenstruktur
  • Erstellung einer Wartungsplanung (Anlage/Global)
  • Wartungsaufträge bearbeiten (intern/extern)
  • Anzeige des Wartungskalenders
  • Reports (alphanumerisch)
  • Konfigurationsmöglichkeiten
  • Mobile Instandhaltung (iPad App)
  • Mobile Anlagenerfassung (iPad App)

Preis: 595,- Euro

P4 Web-Portal – Auswertungen

Das Seminar versetzt die Teilnehmer in die Lage, im Web-Portal Berichte und Auswertungen mit Hilfe des Berichtsgenerators selbst zu erstellen. In praktischen Übungen erlernen sie die Erstellung von Berichten und Auswertungen zu alphanumerischen Daten und Workflow-Vorgängen.

Voraussetzung: EDV-Kenntnisse und Teilnahme an Seminaren P1, P2 und P3

Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 22. Mai 2019 (K-Nr. P4-18-01)
  • 14. November 2019 (K-Nr. P4-18-02)

Inhalte:

  • Aufbau von Berichten zu Objekt- und Workflow-Daten mit
  • Steuerung der Reports durch Parameter
  • Veröffentlichung von Reports
  • Tabellarische Auswertungen mit Gruppierungen
  • Gestaltung von Diagrammen wie Balken-, Tortendiagramme etc. (CUBE-Layout)
  • Aggregatfunktionen wie Minwerte, Maxwerte, Summe etc.
  • Export der Ergebnisse in diversen Formaten
  • Freie Layoutgestaltung (z.B. Aufbau von Kopf- und Fußzeilen)
  • Grafische Flächenauswertung (CAD) 

Preis: 595,- Euro

 

 
Anmeldung