Wie CAFM vor zwei Jahrzehnten sind heute Digitalisierungsthemen für den Betrieb von Immobilien in aller Munde. General Director Frank Bögel schildert Katja Bilski-Neumann von i²fm (Internationales Institut für Facility Management GmbH) im Video seine Expertensicht zu Fragen wie: Hat der CAFM-Hype damals eher genutzt oder hat er auch geschadet? Wie sieht die heutige Marktdurchdringung für CAFM-Software aus? Gibt es Parallelen zu dem  Digitalisierungshype im FM-Bereich?

Sehen Sie im Video, was man von damals für heute lernen kann. Beispielsweise, bei der Digitalisierung nicht alles und auch nicht alles auf einmal zu machen. Sinnvolle Teilschritte zu definieren, die im individuellen Rahmen Mehrwert stiften. Und eine angemessene Kosten-Nutzen-Relation beziffern zu können.

 

CAFM- und Digitalisierungs-Hypes

Mehr lesen über Planon conjectFM