04. Februar 2021

Können Sie in diesen anspruchsvollen und schwierigen Zeiten die Einbindung Ihrer Mitarbeiter sicherstellen?

Man sagt, dass die Mitarbeiter das größte Kapital eines jeden Unternehmens sind. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Unternehmen unermüdlich daran arbeiten, die Mitarbeiterbindung zu erhöhen, die Leistung zu steigern und Mitarbeiter für ihren großartigen Beitrag zu belohnen. Das schafft Vertrauen, sorgt für die Einbindung aller Mitarbeiter und steigert die Produktivität.

Aber die Welt verändert sich rasant – vom politischen Klima bis zum tatsächlichen Klima, von Beziehungen bis zu Pandemien. Wie beeinflussen solche Herausforderungen die Mitarbeitereinbindung und die Produktivität am Arbeitsplatz? Wie werden wir uns an diese neue „Realität anpassen? Und wie kann der Einsatz von Technologie dabei helfen?

Inwieweit berücksichtigen Sie Ihre Mitarbeiter bei Ihrer Arbeitsplatzstrategie?
Inwieweit berücksichtigen Sie Ihre Mitarbeiter bei Ihrer Arbeitsplatzstrategie?

Basierend auf Ihren Antworten der 10 Assessment-Fragen erfahren Sie, wie ausgereift Ihr Arbeitsplatzmanagement derzeit ist und was Sie verbessern können, um das Engagement Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen.

 

Am Assessment teilnehmen

Aktuelle Bedürfnisse der Mitarbeiter

Heute sind Teams mehr denn je geografisch verstreut, und die traditionelle persönliche Interaktion von Mitarbeitern und Vorgesetzten ist für die meisten Menschen eine veraltete Vorstellung. Diese neue Welt bietet den Unternehmen auch eine Chance: die Möglichkeit, Technologien, wie sie von Planon angeboten werden, zu nutzen, die diese kontinuierliche Einbindung mit praktischen Anwendungen für reale Probleme am Arbeitsplatz unterstützen.

Wenn Mitarbeiter an ihre Arbeitsplätze zurückkehren, wollen sie sich sicher fühlen und darauf vertrauen, dass ihr Arbeitgeber alles tut, damit das auch so bleibt. Sind die Räume sauber? Hat jemand anderes diesen Schreibtisch benutzt? Wo kann ich sitzen und meine Arbeit unter Einhaltung der Unternehmensrichtlinien erledigen? Wann wird sich das ändern, oder sogar wieder „normal“ werden - was auch immer das in der Zukunft bedeuten mag. All diese Ungewissheiten und Ängste können die Einbindung und Produktivität der Mitarbeiter beeinflussen.

Die Vereinigten Staaten

Erschwerend kommt hinzu, dass in den Vereinigten Staaten jeder Bundesstaat eine eigene bundesstaatliche Strategie für die Rückkehr an den Arbeitsplatz verfolgt. Wie bereits erwähnt, sind die Teams geografisch weit verstreut, und was für den einen regelkonform ist, ist es für den anderen vielleicht nicht. Während wir uns mit widersprüchlichen Richtlinien und zu ergreifenden Maßnahmen herumschlagen, ist es wichtig zu wissen, wie Planons Flexibilität im Space & Workplace Management dabei helfen kann, klare, präzise und regelkonforme Entscheidungen zu treffen.

Darüber hinaus sind die Real Estate- & Facility Management-Abteilungen im Allgemeinen gezwungen, ihre Immobilienstrategie zu überdenken. Lange Zeit konnte man sich keine Welt vorstellen, in der Mitarbeiter nicht lange Pendelstrecken in Kauf nahmen und mit Ihren Kolleginnen und Kollegen im Büro plauderten. Plötzlich steht die Welt vor einer ganzen Reihe von Entscheidungen, die getroffen werden müssen, um die Arbeit sicher, strategisch und solide zu erledigen. Man hat festgestellt, dass viele Arbeitsplätze keine Anwesenheit in einem Gebäude mit hoher Miete erfordern. In einigen Fällen sind Mitarbeiter zu Hause sogar produktiver. Unternehmen müssen jetzt wichtige Entscheidungen über ihre eigenen und geleasten Immobilien treffen: „Sollen wir konsolidieren, verkaufen oder untervermieten?“ Immobilien- und Facility Manager müssen die Kontrolle über einen der wohl teuersten Vermögenswerte eines Unternehmens zurückgewinnen.

Software als Lösung

Die meisten Unternehmen nutzen bis zu einem gewissen Grad Technologien, um einen Teil ihres Geschäfts und ihrer Geschäftsprozesse zu verwalten. Lösungen für das Personal-, Finanz- und Gehaltsmanagement beispielsweise haben vielen Unternehmen geholfen, die notwendigen Prozesse zu straffen und bei richtiger Implementierung auch Kosten einzusparen.

Wir von Planon bieten unseren Kunden ein vollständig integriertes System, das auf einer leistungsstarken Plattform basiert und Ihr Unternehmen bei der Planung und Verwaltung Ihres Immobilienportfolios und Ihrer Arbeitsplätze unterstützt. Wir helfen Ihnen dabei, Effizienzen und Kosteneinsparungen zu finden, Ihre Vermögenswerte zu managen, Anbieter und Verträge zu verwalten, um Ihre Kosten zu kontrollieren, und vieles mehr. Wenn ein Unternehmen diese Art von Effizienzgewinnen und Kosteneinsparungen nutzt, um sie in die Belegschaft zu investieren, steigt die Einbindung und damit die Produktivität.

Reifegrad des Arbeitsplatzmanagements

Es reicht nicht aus, zu wissen, wen Sie wann eingestellt haben oder wie viel Sie ihnen zahlen und wie oft. Es muss ein starkes gegenseitiges Vertrauen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer bestehen. Eine solide Arbeitsplatzmanagement-Strategie spielt dabei eine wichtige Rolle. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihren Arbeitsplatz verbessern können, indem Sie indirekt in Ihr größtes Kapital, Ihre Mitarbeiter, investieren, bedeutet das mehr Mitarbeitereinbindung und Produktivität! Besonders in diesen turbulenten Zeiten.

Möchten Sie wissen, inwieweit Sie Ihren Mitarbeitern einen integrativen Arbeitsplatz bieten? Und erfahren, wie Sie die Lücke zwischen Ihrem derzeitigen und dem gewünschten Reifegrad Ihres Arbeitsplatzmanagements schließen können? Dann machen Sie unseren Arbeitsplatzmanagement-Reifetest!

Es sieht so aus, als ob Sie einen Werbeblocker verwenden. Um das Formular auf dieser Seite zu sehen, deaktivieren Sie bitte Ihren Werbeblocker für unsere Website.