Planon conjectFM - Software zur effizienten Bewirtschaftung von Immobilien, Liegenschaften und Anlagen

Planon conjectFM (vormals conjectFM) ist eine CAFM-Software zur einfachen, sicheren und nachhaltigen Immobilienbewirtschaftung. Sie vereinfacht das FM-Tagesgeschäft, unterstützt bei der Wahrnehmung der Betreiberverantwortung und liefert entscheidungsrelevante Kennzahlen. So entstehen Freiräume für das Kerngeschäft.

Neuigkeiten

News | 09/01/2019
Planon conjectFM Umzüge jetzt mit integriertem Workflow-System

Das Web-Modul Planon conjectFM Umzüge wurde um ein integriertes Workflow-System zur Auftrags- und Terminüberwachung aller im Rahmen des Umzuges anfallenden Tätigkeiten erweitert. 

Mehr lesen
Alle News
News | 03/04/2019
Planon conjectFM Anwendertag 2019 "Die Zukunft im Blick"

Wir laden Sie herzlich zu unserem nächsten Anwendertreffen unter dem Motto "Die Zukunft im Blick" ein. Die Veranstaltung findet am 3. April traditionell im Tagungszentrum „Haus der Unternehmer“ in Duisburg statt. 

Mehr lesen
Alle News
Artikel & White Paper | 31/07/2018
White Paper - Vom Trend zur Realität: 10 Trends, die das Facility- und Immobilienmanagement bis 2023 bestimmen und verändern werden

Zahlreiche Branchen- und Technologietrends werden die zukünftige Arbeit von Facility Managern vor allem in mittelständischen Unternehmen beeinflussen. Welche davon werden maßgeblich sein? 

Mehr lesen
Alle Artikel & White Paper

Bleiben Sie up-to-date

Fallstudien

Fallstudie - Leibniz Universität Hannover

Anwenderbericht - Holger Schröder, Leibniz Universität Hannover: "Planon conjectFM ist für das Facility Management in Hochschulen und Universitäten mit einer großen Anzahl unterschiedlicher Räumlichkeiten perfekt geeignet. Das Flächenmanagement, Störungsmanagement, Instandhaltung und Wartung bieten eine sehr gute Basis, auf der wir auch unsere spezifischen Anforderungen sehr gut abdecken konnten. Wir können uns ein Facility Management ohne CAFM nicht mehr vorstellen."

Mehr lesen
Fallstudie - Autobahndirektion Nordbayern

Anwenderbericht - Matthias Göring, Autobahndirektion Nordbayern: "Wir sind mit dem Planon conjectFM Störungsmanagement sehr zufrieden. Alle Mitarbeiter kommen gut mit dem System zurecht, dadurch stellen wir sicher, dass alle Störungen darin auch abgelegt sind. Unser Ziel ist es, durch Automatisierung und IT-Unterstützung die Kosten für die Einsätze vor Ort zu reduzieren."

Mehr lesen
Fallstudie - Hochschule Rhein-Waal

Anwenderbericht - Helmut Hüls, Hochschule Rhein-Waal: "Mit Planon conjectFM ist unser Vertragsmanagement bestens für die Zukunft aufgestellt. Durch die Digitalisierung konnten wir die Qualität steigern, Risiken reduzieren und Kosten sparen."

Mehr lesen