DSGVO

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die neue Datenschutzrichtlinie der Europäischen Union.  Sie gilt für alle Unternehmen oder Organisationen, die in der Europäischen Union tätig sind oder Kunden haben, die Bürger der Europäischen Union sind. Primäres Ziel der neuen Verordnung ist, die Datenschutzgesetze zu stärken und zu vereinheitlichen.

Die Hauptziele der DSGVO sind:

  • Den Bürgern der EU die Kontrolle über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu geben. 
  • Vereinfachung des Regelungsumfelds für internationale Unternehmen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Vereinheitlichung der Regelung innerhalb der EU.

Bei Planon ist es unser Ziel, Sie als unseren Kunden auf Ihre Verantwortung im Rahmen der DSGVO hinzuweisen. Eine unserer wichtigsten Prioritäten ist die Sicherheit Ihrer Daten. Wir glauben, dass die DSGVO von entscheidender Bedeutung für die Stärkung der Datenschutzgesetze und den Schutz der Rechte des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist. Die Lösungen von Planon sind DSGVO-konform für Sie als unser Kunde ebenso wie für Ihre eigenen Kunden. 

 

Dokumente

Technische und organisatorische Maßnahmen

Als datenverarbeitende Unternehmen sind sich die Planon GmbH und die Planon CAFM GmbH der Verantwortung für die ihnen übergebenen bzw. mit ihren Systemen verarbeiteten Daten bewusst.

Die davon insbesondere betroffenen Maßnahmen werden hier beschrieben.

 

 

 

Es sieht so aus, als würden Sie einen Werbeblocker verwenden! Um das Formular auf dieser Seite anzuzeigen, deaktivieren Sie bitte Ihren Werbeblocker für unsere Website.