Planon Paris highrise glass office entrance with sky reflection in glass

Neue Geschäftsmodelle für FM-Dienstleister (Teil 1)

Planon hat in Zusammenarbeit mit IFMA einen virtuellen Round Table organisiert, an dem 9 Experten aus dem FM-Dienstleisterbereich teilgenommen haben. Gemeinsam haben sie darüber diskutiert, wohin sich die FM-Dienstleisterbranche entwickelt und wie sich die Dienstleistungserbringung in den kommenden Jahren verändern wird.

Die Diskussionsteilnehmer haben anhand der folgenden 5 Fragen einige der Top-Trends auf dem IFM-Outsourcing-Markt diskutiert:

    • In welchem Dienstleistungsbereich erwarten Sie das größte Wachstum für Ihr Unternehmen?
    • Wenn die Mitarbeiter nach der Pandemie wieder ins Büro zurückkehren, wird sich die Gebäudenutzung ändern. Wie wird sich das auf Ihr Portfolio auswirken?
    • Was sind für Sie die wichtigsten Treiber, um die Kundenerfahrung zu verbessern?
    • Der Markt fordert nachhaltigere Dienstleistungen. Wie stellt sich Ihr Unternehmen auf diese Entwicklung ein?
    • Intelligente Gebäude sind auf dem Vormarsch. Was ist Ihrer Meinung nach die ideale IT-Strategie für die Integration von PropTech/IoT?

Die Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse enthält Informationen zu den Teilnehmern sowie wichtige Highlights und zentrale Erkenntnisse, die die Expertenrunde während des Round Table-Gesprächs gewonnen hat.

Möchten Sie wissen, wohin sich die FM-Dienstleisterbranche nach Einschätzung unserer Diskussionsteilnehmer entwickeln wird? Füllen Sie das Formular aus, um ein kostenloses Exemplar der Round Table-Zusammenfassung „Neue Geschäftsmodelle für IFM-Dienstleister (Teil 1)“ zu erhalten.

Die Teilnehmer waren mit den in diesem Online-Event diskutierten Themen und gewonnenen Erkenntnissen sehr zufrieden. Aufgrund der großen Nachfrage hat sich Planon entschieden, die Diskussion im Rahmen eines zweiten Round Tables fortzusetzen, bei dem 5 weitere Themen diskutiert wurden.

White Paper anfordern

Diesen Artikel teilen