26. August 2021

Wie Sie Ihre Reinigungsdienste durch Hyperautomatisierung optimieren können

FM-Dienstleister stehen vor neuen Herausforderungen in Bezug auf die Vertragserfüllung, optimierte Leistungserbringung und betriebliche Effizienz. Im Bereich der Soft Services sind Technologien – insbesondere die Hyperautomatisierung – der Schlüssel zur Bewältigung dieser Herausforderungen. Planon bietet zusammen mit Partnern wie AddOnn Unterstützung in einer sich zunehmend verändernden Geschäftslandschaft.

Assessment - Sind Sie bereit für die Hyperautomatisierung?
Assessment - Sind Sie bereit für die Hyperautomatisierung?

Wie gut ist Ihr Unternehmen darauf vorbereitet, die Vorteile der Hyperautomatisierung zu nutzen? Wir haben ein kurzes Assessment entwickelt, das Ihnen hilft, Ihre Situation einzuschätzen.

 

Mehr entdecken

Herausforderungen auf dem Markt

Die sich wandelnden Kundenbedürfnisse führen zu neuen Trends, denen die Unternehmen Rechnung tragen müssen. In Bezug auf Soft Services werden FM-Dienstleister zu leistungsbasierten Verträgen gedrängt, um mehr Transparenz zu schaffen, Nachhaltigkeitsziele zu erfüllen und mit den rasanten technologischen Entwicklungen Schritt zu halten. Dies schafft ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, mit dem sich FM-Dienstleister auseinandersetzen müssen. Gleichzeitig stehen FM-Dienstleister vor einer operativen Herausforderung.

„Vor allem Soft Services sind sehr ressourcenintensiv und die Margen sind extrem knapp“, so Marc Wetzelaer, Geschäftsführer von AddOnn. „Folglich kann eine angemessene Kapazitätsplanung einen großen Einfluss auf die Rentabilität haben. Die Bewältigung dieser beiden Herausforderungen, die Marktanforderungen an ein dynamischeres Umfeld und die internen Anforderungen an eine vorhersehbare Kapazitätsplanung, steht – zumindest bei der Reinigung – im Mittelpunkt. Anstelle einer vollständig bedarfsorientierten Reinigung oder eines starren Zeitplans ist ein gemischter Ansatz erforderlich.“

Hyperautomatisierungsstrategie

Glücklicherweise bietet die Hyperautomatisierung eine Möglichkeit, diese neuen Anforderungen ins Gleichgewicht zu bringen, neue digitale Lösungen zu integrieren und eine Strategie für mehr flexible Vorhersagbarkeit zu entwickeln. Natürlich müssen Unternehmen zunächst ihre Prozesse digitalisieren und automatisieren, aber danach kann die Hyperautomatisierung Tools wie robotergestützte Prozessautomatisierung (RPA), maschinelles Lernen (ML), künstliche Intelligenz (KI) und Process Mining nutzen, um den Entscheidungsprozess erheblich zu verbessern und die Geschäftsabläufe zu optimieren.

Durch die Umsetzung einer Hyperautomatisierungsstrategie können Unternehmen Daten aus einer Vielzahl von IoT-Sensoren und Softwareplattformen nutzen, um neue Kundenanforderungen und Geschäftstrends zu prognostizieren und genauer vorherzusagen. Mit einer angemessenen Planung der Basiskapazität können FM-Dienstleister ihre Gewinnspannen schützen. Gleichzeitig können neue Erkenntnisse, die aus einem hyperautomatisierten Ansatz gewonnen werden, zu völlig neuen Geschäftsmodellen führen.

Intelligente Reinigung

Einer der Bereiche, in denen sich die Hyperautomatisierung besonders stark auswirkt, sind Soft Services, insbesondere die Reinigung. Schon bevor das Thema Hygiene aufgrund der COVID-19-Pandemie wieder in den Vordergrund gerückt ist, war die Reinigung ein wesentlicher Bestandteil des FM-Dienstleistungsangebots. Angesichts der sich abzeichnenden Veränderungen am Arbeitsplatz in Bezug auf die Auslastung und die Transparenz der Dienstleistungen stehen Unternehmen vor der Aufgabe, intelligentere, effizientere und qualitativ hochwertigere Reinigungsdienste zu erbringen.

Eines der Tools, das Unternehmen bei der Modernisierung ihrer Reinigungsprozesse unterstützt, ist CleanOnn, eine vollständig integrierte mobile Lösung, die an Planon Universe angebunden ist und Unternehmen bei der Verschlankung ihrer Reinigungsprozesse unterstützt – von der anfänglichen Vertragsregistrierung über die Kapazitäts- und Betriebsplanung bis hin zu Betrieb, Qualitätsprüfung und Rechnungsstellung. CleanOnn wurde von AddOnn entwickelt und ermöglicht es Unternehmen, einen grundlegenden Aktivitätsplan mit integrierter Automatisierung zu erstellen, der eine optimale Kapazitäts- und Betriebsplanung für die kommende Zeit unterstützt.

Zusammenarbeit

Während das Cockpit und das Dashboard von CleanOnn Einblicke in Echtzeit bieten, ist es die Zusammenarbeit der Plattform mit Planon Universe, die FM-Dienstleistern wirkliche Vorteile bringt.

„Für CleanOnn bietet die Verbindung mit dem digitalen Ökosystem von Planon einen nativen Zugang zu einer großen Anzahl anderer relevanter Prozesse, die in unsere eigene Lösung einfließen können“, erklärt Wetzelaer. Schließlich findet die Reinigung nicht im luftleeren Raum statt, sondern wird von der Instandhaltung, dem Arbeitsplatzmanagement und vielen anderen Prozessen beeinflusst.“

CleanOnn kann außerdem auf die bestehenden IoT-Standards von Planon zurückgreifen, sodass Integrationen nicht von Grund auf neu entwickelt werden müssen, was die Markteinführungszeit erheblich verkürzt. Für Kunden bedeutet dies auch eine Senkung der Gesamtbetriebskosten, da sie im Rahmen ihrer umfassenden Hyperautomatisierungsstrategie nur auf eine einzige, einheitliche Plattform zugreifen müssen. Zwar gibt es bereits viele Reinigungslösungen auf dem Markt, doch handelt es sich dabei in der Regel um eigenständige Tools, was bedeutet, dass Kunden die Integrationen zwischen mehreren verschiedenen Lösungen selbst pflegen müssen.

Und da immer mehr digitale Tools auf den Markt kommen, wird die Möglichkeit, über Planon Universe auf sie alle zuzugreifen, für Unternehmen immer wichtiger. Als Unternehmen mit einer offenen Plattform ist Planon bestrebt, die besten Lösungen für FM-Dienstleister zu liefern, indem wir mit unserem umfangreichen (und wachsenden) Netzwerk von Partnern zusammenarbeiten, die auf dem Marketplace zu finden sind.

„AddOnn entwickelt bereits eine neue Lösung für Onboarding-Verträge namens BoardOnn“, fügt Wetzelaer hinzu. Diese digitale Plattform und zahllose andere neue Tools werden bald Teil eines sich entwickelnden Hyperautomatisierungsraums sein, den FM-Dienstleister kennen sollten.“

Wie Ihre Soft Services von der Hyperautomatisierung profitieren können

Die Hyperautomatisierung bietet Unternehmen, unabhängig von ihrer Branche, zahlreiche Vorteile. Bei der Erbringung von Reinigungsdienstleistungen ist dies eine Strategie, die es Unternehmen ermöglicht, mehr Transparenz zu schaffen, die Einnahmenverwaltung zu verbessern und die Vertragserfüllung zu optimieren. Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann, ihre gesamten Reinigungsprozesse über eine einzige, einheitliche Plattform zu unterstützen? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit Planon auf.

Sind Sie daran interessiert, herauszufinden, wie gut Ihr FM-Unternehmen darauf vorbereitet ist, von einer Hyperautomatisierung zu profitieren? Finden Sie mit unserem kurzen interaktiven Assessment heraus, wo Sie stehen, und erhalten Sie Vorschläge für die nächsten Schritte auf dem Weg zu einem hyperautomatisierten Unternehmen.

Es sieht so aus, als ob Sie einen Werbeblocker verwenden. Um das Formular auf dieser Seite zu sehen, deaktivieren Sie bitte Ihren Werbeblocker für unsere Website.